Jagdtrieb von Hendrik Esch

Jagdtrieb

Details:

Genre:Krimi
Format:Taschenbuch, eBook
Seiten:496
Verlag:Goldmann Verlag
ISBN/ASIN:978-3442488162

Klappentext:

Der junge Rechtsanwalt Paul Colossa führt ein privilegiertes Leben in München. Schicke Eigentumswohnung beim Deutschen Museum. Job in einer Großkanzlei. Doch nach dem völlig überraschenden Selbstmord seines Onkels und Mentors herrscht plötzlich Chaos. Er erbt die Kanzlei des Onkels tief in der bayerischen Provinz: Eine noble Jugendstilvilla. Verschrobenes Personal, dubiose Fälle … Zwischen erschreckenden Prozessen und kuriosen Mandanten eskaliert vor allem der Stalkingfall um die Oligarchentochter Maja Rivinius. Eigentlich geht es um ein gerichtliches Kontaktverbot. Problematisch ist nur die Tatsache, dass Paul massiv die Regeln verletzt, um den Stalker zur Strecke zu bringen und damit seine Zulassung als Anwalt riskiert. Seine Existenz. Und seine körperliche Unversehrtheit. Schlimmer noch: Er hat sich Hals über Kopf in seine Mandantin verliebt – und die ist definitiv nicht seine Kragenweite. Am Ende verliert Paul Colossa. Den Fall. Ein Auge. Die Kontrolle. Andererseits gewinnt er einen Vater. Dazu einen Landrover Defender, der früher der Queen gehörte – und die Gewissheit: nur seinem Kumpel Attila kann er blind vertrauen.

Inhalt:

Das Besondere: Ein Roman von einem echten Anwalt über einen echten Anwalt. Justizpalast München, Amtsgericht Nürnberg, bayerische Provinz. Zwingend realistisch. Ob die Story auf wahren Fällen beruht? Das unterliegt anwaltlicher Schweigepflicht. Fakt ist: Kein anderer Beruf besitzt authentischeren Galgenhumor. Außer Ärzte und Bestatter vielleicht? Beide kommen in der Geschichte vor. Drogen, Alkohol, Prostituierte, Bombendrohung beim Landgericht – alles so nicht gewollt!

Ein Krimi? Aus Sicht eines Anwalts sind die Perspektiven von Recht und Unrecht, Helden und Schurken stark verschoben. Ziemlich tiefgründig mitunter. Ein bisschen mystisch? Und ja – so schräge Gestalten gibt es wirklich, im Sitzungssaal und sogar im echten Leben. Die kann man nicht erfinden. Der Plot ist ungewöhnlich. Unerwartet. Unanständig. Saukomisch. Sauspannend.

Der Roman wirft einen Blick ins Seelenleben eines Anwalts, insbesondere auf das zum spießigen Trottel gereifte Kind im Mann, der nicht einmal dann seinen Platz im Leben findet, wenn ihm einer zugeteilt wird.

Leseprobe

Dieser widerliche metallische Geschmack im Mund. Der Flüchtende hatte die Hauptstraße fast erreicht, entfernte sich immer weiter. Und jetzt, Paul Colossa? Da floh er, der Feind! Das Recht muss dem Unrecht niemals weichen! Paul hob die Waffe. Würde er auf diese Entfernung treffen? Auf einen Menschen schießen, Paul? Was, wenn du triffst? Den Kopf, eine Schlagader, das Rückenmark. Einen Menschen töten, Paul? Kannst du das, willst du das?
„Klick!“
Paul hatte den Abzug durchgedrückt.
Doch kein Schuss kam. „Klick, klick.“
„Scheiße!“ brüllte Paul mit unmenschlicher Verzweiflung.
Und in diesem Moment verschwand der Fliehende nach links in die Hauptstraße und war nicht mehr zu sehen. Ganz still war es, bis auf den entfernten Straßenlärm und das Keuchen von Pauls rasselndem Atem, das Rumpeln seines Herzens. Paul stand da, gebeugt an Körper und Geist. Die Hände auf die Oberschenkel gestützt hatte er das Gefühl, er müsse sich jeden Moment übergeben, Im Rhythmus seines Hechelns stöhnte er: „Scheiße, Scheiße, Scheiße...“

Der Autor

Hendrik Esch wurde 1975 in München geboren. Er arbeitet als Opferanwalt und Strafverteidiger, schlägt sich aber auch mit Auffahrunfällen, Mietnomaden und Maschendrahtzäunen herum. Kein menschlicher Abgrund ist ihm fremd, die Hoffnung lässt er trotzdem immer erst am Schluss sterben. »Jagdtrieb« ist sein erster Roman und der Beginn einer Serie um den bayerischen Rechtsanwalt Paul Colossa.

Das könnte dir auch gefallen

Über Buchtipps24

Buchtipps24.de ist ein Portal, das interessierten Lesern und Buchliebhabern die Suche nach dem nächsten Buch für ihren SUB erleichtert. Noch steht es am Anfang. In Zukunft wird es hier aber die besten und aktuellsten Buchtipps im Web geben.

Unter Kürzlich hinzugefügt bei Buchtipps24 findest du die aktuellsten Neuzugänge. Im Menüpunkt Bücher kannst du nach Büchern in deinem Lieblingsgenre stöbern oder in der alphabetischen Titelliste nach einem speziellen Buch suchen. In meiner Top 10 Liste findest du die beliebtesten Bücher auf Buchtipps24.

Im Menüpunkt Autoren befindet sich eine Übersicht aller Autoren, die ihre Bücher auf meiner Website vorgestellt haben.

Apropos Autoren: Wenn du Autor bist, kannst du dich und deine Bücher auf meiner Website vorstellen. Alle nötigen Informationen hierzu findest du auf meiner Infoseite für Autoren.

Nach oben scrollen